thomas.siemion.photography ➣

Nikkor Ai-S 1.2/50mm

15.12.2018

Ai-S 1.2/50mm, D700 f1.2

Ai-S 1.2/50mm, D700 f1.2

Ai-S 1.2/50mm, D700f1.2

Ai-S 1.2/50mm, D700 f1.2

Ai-S 1.2/50mm, D700 f1.2

Ai-S 1.2/50mm, D700 f2.0

Ai-S 1.2/50mm, D700 f1.2

Ai-S 1.2/50mm, D700 f1.2

ein Klumpen Glas und Metall

Ai-S 1.2/50mm, FM3a

Die Bilder in der linken Spalte habe ich an einem trüben Samstag Nachmittag, mit einer Nikon D700, bei ISO 200 / 24 DIN gemacht. Diese Bilder habe ich mit meiner standard Entwicklung (S-/W-Punkt setzen, Farbkorrektur, Überschärfen) bearbeitet. Zusätzlich habe ich die Lightroom Objektivkorrekturen für das Ai-S 1.2/50mm verwendet, abzüglich der Korrektur für Vignetierung und Verzerrung (bleibt chromatische Aberration entfernen übrig). Die Raw-Daten dieser Bilder finden Sie hier (141Mb).

Bei offener Blende (f1.2) ist dieses Objektiv eher kontrastarm und nicht sehr scharf. Schauen Sie sich das Bild vom Münsteraner Schloß an. Mein Helios 44M-2 ist in der Bildmitte, bei offener Blende schärfer. Auch sind die chromatischen Aberrationen deutlich sichtbar, lassen sich aber gut im Lightroom korrigieren. Der Randlichtabfall ist bei offener Blende deutlich.
Insgesamt gefällt mir die Abbildungscharakteristik bei f1.2 sehr gut. Sie taugt halt nicht für Reproduktionen. Ich bin auf die ersten Porträts gespannt.

Der Bokeh ist sowohl bei offener Blende, als auch bei f2.0 ein Traum.

Wollte ich mit dem AF-S 1.4/50mm G perfekte Ergebnisse erhalten, blendete ich es auf f2.0 / f2.8 ab.
Auf f2.0 abgeblendet, ist das Ai-S 1.2/50mm knack scharf und die "Fehler", die bei f1.2 auftreten kaum noch bemerkbar.

Das Ai-S 1.2/50mm ist der Ersatz für das wundervolle AF-S 1.4/50mm G, das leider an einer FM3a nicht funktioniert.
Seit dem es drei Nikon Spiegelreflex in meiner Kameratasche gibt, auf deren Mattscheibe ich manuell scharf stellen kann, wollte ich EIN Normalobjektiv mit manuellem Fokus.
Und ja, es gibt kein lichtstärkeres F-Objektiv von Nikon.
Aber vor allem: Bei offener Blende, auf das vordere Auge scharf gestellt, ...
Und bei f2.0 ist der Klumpen knack scharf.
Und sieht der Klumpen an einer FM3a nicht cool aus?