thomas.siemion.photography ➣

Lokaler Einzelhandel

30.06.2018
V625/PX625

An diesem Samstag wollte ich in einem Münsteraner Fotofachgeschäft eine PX625 Batterie kaufen.
Kaum stand ich vor der Wand mit den Batterien, sprach mich auch schon ein freundlicher Verkäufer an:
"Guten Tag, wie kann ich ihnen helfen?"

Ich: "Guten Tag. Ich suche eine PX625."

Verkäufer: "Wo für brauchen sie die?"

Ich: "Als Batterie für den Belichtungsmesser einer alten Kamera."

Der Verkäufer schaut kurz durch die Batterien und sagt: "Ich hätte eine V625."

Ich: "Ist die zur PX625 kompatibel. Könnte sie in einer Vergleichsliste nachschauen?"

Verkäufer: "Nein, ich habe leider keine."

Das es seit ein paar Jahren dieses sagenumwobene Internetz gibt, verriet ich dem Verkäufer nicht.

Ich: "Was kostet die?"

Verkäufer: "5€."

Ich: "Kann ich die umtauschen, falls sie nicht passt?"

Verkäufer: "Nein, Batterien tauschen wir leider nicht um."

Ich: "Danke, ich überlege es mir noch einmal."

Also ging ich unverrichteter Dinge nach Hause, warf das Internetz an, tippte in einer der vielen Suchmaschinen "V625" ein und der zweite Treffer hatte die Unterschrift "... PX625 Ersatztyp ...". Gesagt, getan. Nach drei Mausklicks war die Batterie, bei Amazon, für 1,80€s, inkl. Versandkosten bestellt.

Zusammengefasst: Wenn der lokale Einzelhandel solche Preise und eine so schlechte Beratung liefert, darf er sich nicht wundern, wenn ich, selbst eine solche Kleinigkeit, online kaufe. Schade.